Montag, 23 Oktober 2017
Rat & Tat
Home » Grabsteine für Tiere » Grabsteine für Hunde

Grabsteine für Hunde

Der Grabstein ist ein Gedenkstein, mit welchem Sie Ihren vierbeinigen Freund auch nach dem Tod in lieber Erinnerung behalten können. Die liegenden bzw. aufrecht stehenden Steine schmücken die letzte Ruhestätte des Tierfreunds und lassen sich dank modernster Technik ganz simpel individualisieren. Eine persönliche Aufschrift lässt sich beispielsweise mittels fortschrittlicher Lasergravur in die Oberfläche des Hundegrabsteins eingravieren. Ebenso ist es möglich, einzelne Buchstaben aus Edelstahl, Bronze oder Aluminium zu einem Tiernamen zusammenzufügen und diese auf dem Erinnerungsstein zu befestigen. Wer als Tierhalter möchte, kann sogar Motivsteine in Herz- oder Sternform nach eigenen Vorstellungen gestalten oder als Grabschmuck auf Steine mit eingearbeiteter Hundeskulptur zurückgreifen.

Hinweis: Da die meisten Grabmale für den Einsatz im Freien bestimmt sind, trotzen diese Sommer wie Winter den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen.

Lebewohl sagen mit einem einzigartigen Hundegrabstein

Nach dem Tod des geliebten Vierbeiners zu trauern ist wichtig, denn nur so lässt sich der schmerzliche Verlust verarbeiten. Damit Ihnen das Abschiednehmen leichter fällt, hilft Ihnen ein eigenhändig gestalteter Tiergrabstein. Mit diesem sehr intimen Schmuckstein für Ihren verstorbenen Hund können Sie nicht nur Ihre ewige Verbundenheit zur Geltung bringen. Gleichwohl lässt sich Ihre Trauer viel einfacher bewältigen, indem Sie

  • die letzte Reise Ihres Haushundes durch eine würdige Bestattung auf dem Tierfriedhof andachtsvoll in Szene setzen.
  • eine Ruhestätte schaffen, an welche Sie jederzeit zum Trauern zurückkehren können.
  • Ihrem loyalen Hund ein Denkmal errichten und somit das Andenken für alle Zeit aufrechterhalten.

Außerdem treffen Sie beim Besuch des Hundegrabes auf dem Tierfriedhof häufig auch auf andere Tierbesitzer, mit denen ein Austausch möglich ist. Das Gespräch sowie das Verständnis füreinander trägt dazu bei, das empfundene Leid zu mildern. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert, sodass Ihre Seele die Balance wiederfindet und Sie mit positiven Gedanken in die Zukunft starten können.

Diese Grabsteine für Hunde empfehlen Amazon Kunden:

  • Schiefer Gedenktafel... EUR 36,99
  • Grabschmuck Grabstei... EUR 23,90
  • Schiefertafel mit we... EUR 48,95
  • Grabschmuck Grabstei... EUR 23,90
  • Grabstein Katze Hund... EUR 10,95
  • Gedenktafel mit Grav... EUR 29,99
  • Grabmale für Haushunde: Verschiedene Ausführungen für eine imposante Tiergrabgestaltung

    Ein Grabstein ist nicht nur ein Ausdruck von Gefühlen, die Gedenkplatte für verblichene Tiere spiegelt auch den Charakter der ehrenwerten Hündin oder des liebenswerten Rüden wieder. Deshalb stehen Ihnen für ein ureigenes Grabdesign nachfolgende Arten zur Auswahl:

    • Reihenstein
    • Breitstein
    • Kissenstein

    Des Weiteren gibt es spezielle Urnensteine. Diese Form von Hundegrabstein wurde speziell für Urnenwände oder Urnengräber entwickelt. In der Regel ist der kompakte Gedenkstein rechteckig und eröffnet Ihnen aufgrund seiner Größe nur sehr wenig Gestaltungsspielraum. Folglich müssen Sie sich bei der Individualisierung häufig auf den Tiernamen sowie den Geburtstag bzw. den Todestag des verstorbenen Haushundes beschränken.

    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für gewöhnlich die maximale Breite, Höhe als auch Stärke des Grabschmucksteins in der jeweiligen Tierfriedhofssatzung festgeschrieben ist. Innerhalb dieser Vorgaben haben Sie die Freiheit Ihren Hundegrabstein so zu gestalten, wie Sie es für Ihren treuen Begleiter für angemessen halten.

    Die Vorzüge eines wetterfesten Grabsteins für Hunde:

    • Äußerst solide und widerstandsfähig.
    • Sehr ausdrucksvolles Erscheinungsbild aufgrund der natürlichen Steinmaserung.
    • Resistent gegenüber klimatischen Witterungseinflüssen.
    Hinweis: Zusätzlich sorgt ein spezieller Schutzlack dafür, dass sowohl der Text als auch das eingravierte Foto lange Zeit ihr exzellentes Erscheinungsbild bewahren.

    Ein Ausdruck von Individualität: Die Form und Farbe des Steins

    Egal, ob Schiefer, Granit, Marmor oder Sandstein, kein Naturstein gleicht dem anderen. Angesichts der vielfältigen Maserungen und Farben ist jeder Hundegrabstein einzigartig, weswegen sich solch eine Erinnerungsplatte hervorragend dazu eignet, die Wesensart des verstorbenen Hündchens zu unterstreichen. Des Weiteren sorgt eine vielfältige Oberflächenbearbeitung dafür, dass personalisierte Grabmale einen ureigenen Charakter aufweisen. Unten aufgeführte Bearbeitungsoptionen für die Veredelung der Steinoberfläche stehen Ihnen zur Auswahl:

    • Polieren
    • Schleifen
    • Bürsten

    In Kombination mit der Lasergravur wirkt der fertige Gedenkstein für Ihren geliebten Hund dadurch besonders extravagant.

    Hinweis: Die Designoptionen sind stets abhängig von der Größe des Grabsteins. Zwar kann die Foto- als auch Textgravur auf ein Minimum verkleinert werden, allerdings wird die Widmung dadurch sehr unklar und verliert zeitgleich ihre Leserlichkeit.

    Tiergrabschmuck für persönliche Trauerrituale

    Nicht nur ein Grabstein für Hunde hilft dabei die Trauer zu bewältigen, gleichfalls werden Sie durch die Anbringung von Grabschmuck bei der Trauerbewältigung unterstützt. Zwischen folgenden Ziergegenständen können Sie als Tierhalter wählen:

    • Laternen
    • Grablichtern
    • Weihwasserkesseln
    • Blumenvasen
    • Pflanzenschalen

    Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Trauerschmuck wie beispielsweise kleine Hundefiguren oder Engelchen, welche über die letzte Ruhestätte Ihres verblichenen Hündchens wachen.

    Hinweis: Viele der Gegenstände lassen sich ebenfalls mit einer Widmung oder einem Foto personalisieren, wodurch das Tiergrab eine weitere einzigartige Note erhält.

    Darauf sollten Sie beim Kauf eines Grabsteins für Hunde achten

    Ein Hundegrabmal ist etwas sehr persönliches, schließlich spiegelt dieses Ihre Gefühle für den verstorbenen Vierbeiner wieder. Aus diesem Grund sollten Sie niemals überstürzt handeln. Nehmen Sie sich Zeit bei der Gestaltung des Gedenksteins und nutzen Sie beim Onlinekauf die Chance, die Steinproben miteinander zu vergleichen. Neben einer Skizzenvorlage beim Einkauf gehen manche Hersteller sogar so weit und schicken Ihnen eine unverbindliche Mustergrabsteinplatte mit den Daten Ihres Hundes zu. Beide Optionen können Sie zunächst prüfen und auf Wunsch mit einer zusätzlichen Aufschrift veredeln. Demnach müssen Sie bei Ihrem Hundegrabmal keine Kompromisse eingehen und finden mit Sicherheit einen erlesenen Stein, der Ihren Anforderungen gerecht wird.

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 votes, average: 4,67 out of 5)
    Loading...